Autor

Cynthia Weber

Director of Food Safety Training and Curriculum

Vorteile von FSSC 22000, SQF & BRCGS

Jun 5, 2024

FSSC 22000 ist ein ISO-basiertes Managementsystem für Lebensmittelsicherheit und lässt sich gut in andere ISO-basierte Managementsysteme wie ISO 9001, ISO 14000 und andere integrieren.

SQF ist ein Zertifizierungssystem für das Management der Lebensmittelsicherheit, das vom SQF Institute erstellt und verwaltet wird und zur Kontrolle von Lebensmittelsicherheitsrisiken verwendet wird.

BRCGS: BRCGS wurde 1996 als Geschäftsbereich von BRC entwickelt und von Einzelhändlern zur Harmonisierung der Lebensmittelsicherheitsstandards gegründet. Seitdem haben sie viele globale Standards entwickelt, einschließlich des globalen Standards für Lebensmittelsicherheit von BRCGS. Über 22.000 Standorte weltweit haben die Zertifizierung nach dem BRCGS-Lebensmittelsicherheitsstandard erhalten. Die aktuelle Ausgabe ist Ausgabe 9.

Alle 3 sind von GFSI anerkannte Lebensmittelsicherheitszertifizierungen. Dadurch können Ihre Kunden sich auf Ihr Lebensmittelsicherheitsprogramm verlassen und wissen, dass Sie über ein strenges Lebensmittelsicherheitssystem verfügen.

Risikomanagement

Zuallererst bietet der Aufbau eines GFSI-Benchmarked-Systems Ihrem Unternehmen ein effektives Management von Lebensmittelsicherheitsrisiken, indem eine Umgebung geschaffen wird, die in der Lage ist, sichere Produkte zu produzieren, und ein Managementsystem, um das System kontinuierlich zu verwalten, zu überwachen, zu validieren und zu verbessern.

Pflege aktueller Kunden

Statistiken zeigen, dass etwa 1 von 4 zertifizierten Unternehmen ihre Lieferanten auffordert, eine Zertifizierung zu erhalten. Wahrscheinlich werden Sie in naher Zukunft gefragt, wenn Sie noch nicht gefragt wurden. Beginnen Sie mit Ihrer Zertifizierung, um wettbewerbsfähig und qualifiziert zu bleiben und mit Ihren aktuellen Kunden zusammenzuarbeiten.

Steigern Sie Ihre Marktreichweite

Große Einzelhändler und multinationale Hersteller oder Verarbeiter verlangen auch die Zertifizierung ihrer Lieferanten. Die FSSC-, SQF- oder BRCGS-Zertifizierung bedeutet, dass Sie qualifiziert sind, diese Organisationen oder deren Lieferanten zu beliefern, was einen großen Markt für Ihre Produkte eröffnet.

Vorbereitung auf regulatorische Änderungen

Länder auf der ganzen Welt nehmen Änderungen an den Lebensmittelsicherheitsvorschriften vor, einschließlich der Vereinigten Staaten und des Food Safety Modernization Act (FSMA). FSSC und SQF helfen Ihrem Unternehmen, viele oder die meisten FSMA-Anforderungen zu erfüllen.

Die Zertifizierung nach FSSC, SQF oder BRCGS kann Ihre Marktchancen erhöhen, das Vertrauen Ihrer Kunden in Ihre Lebensmittelsicherheitspraktiken stärken und Ihre internen Prozesse verbessern, um ein sicheres Produkt zu gewährleisten.

Autor


Cynthia Weber

Director of Food Safety Training and Curriculum

Related Article


Subscribe To Our News Feed

To top
This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.