Autor

Jaclyn Bellomo

Senior Director of Cosmetic Science and Regulatory Affairs

Verwendung von %wGewichtskonzentrationen in Prozent in kosmetischen Formeln

Jun 5, 2024

Um Product Manager zu verwenden, ist es wichtig, dass Sie das Prinzip der Eingabe von %w/w-Mengen in die Zusammensetzung Ihrer Formel verstehen. Dies ist die allgemein anerkannteste Methode zur Formulierung von Kosmetikprodukten und die Methode, die im Produktmanager verwendet wird.

In Prozentlösungen wird das Gewicht eines gelösten Stoffes als Prozentsatz der Gesamtlösung im Gewicht ausgedrückt. Mit gelöst meinen wir einen Rohstoff, der in Ihrer Formel verwendet wird, während sich die Lösung auf die gesamte resultierende Mischung Ihres Produkts bezieht.

Die %w/w-Formel wird wie folgt ausgedrückt:

%w/w Gewichtsberechnungen in kosmetischen Formeln

Beachten Sie, dass sich „Gewicht“ auf Masse bezieht (d. h. wie auf Skalen gemessen).

Wenn ein Rohstoff in Ihrer Formel eine Flüssigkeit ist und nach Volumen gemessen wird, müssen Sie die Masse davon kennen, was einen Dichtewert erfordert.

%w/w Konzentrationen – Beispiel:

Ein Öl in Ihrer Formel hat eine Dichte von 0,9 g/ml.

  • Wenn die Gesamtmasse Ihrer Lösung 100 g beträgt, müssen Sie zunächst die Masse des Öls kennen.
  • Wenn Sie 100 g Ihres Produkts herstellen und während der Herstellung 50 ml des Öls hinzufügen, beträgt dies 50 x 0,9 g/ml = 45 g.
  • Daher werden in 100 g der Lösung Ihres Produkts 45 g davon Ihr Öl sein, was bedeutet, dass es eine %wW von 45.000 hat.

Die Verwendung von %w/w ist die einfachste Form der Eingabe der Zusammensetzung einer Formel, da die Gesamtmasse der Lösung durch konsistente Verwendung von Gewichten während der gesamten Formulierung immer gleich der Summe der Masse jedes der gelösten Stoffe ist.

Mit anderen Worten, wenn Sie 45.000 g eines gelösten Stoffes in 55.000 g Lösungsmittel hinzufügen, erhalten Sie eine resultierende Konzentration von 45.000 % und eine exakte Masse von 100.000 g.

Vereinfachen Sie %w/w Formulierungen für Ihre Kosmetika

Entdecken Sie schnellere Formulierungen mit den leistungsstarken Lösungen von Product Manager.

Demo erhalten

Autor


Jaclyn Bellomo

Senior Director of Cosmetic Science and Regulatory Affairs

A seasoned expert on the cosmetic industry, Jaclyn's deep understanding and insights on cosmetic regulations brought on with the passage of the Modernization of Cosmetics Regulation Act (MoCRA) are unmatched. Her experience and reputation throughout the global cosmetic industry helps companies worldwide meet the newly enacted FDA regulations under MoCRA.

Related Article


Subscribe To Our News Feed

To top
This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.